Maritiman

Moin, Moin.
Museumsbericht – Das Maritiman in Göteborg.

Wir waren am 22.05. dort zu Besuch und haben uns im Museumshafen am Packhuskajen umgesehen, es gibt eine Vielzahl von historischen und unterschiedlichsten Schiffen dort zu bewundern.
Das Frachtschiff M/S Fryken (Baujahr 1938),
der Zerstörer HMS Småland (Baujahr 1952),
der Minenleger HMS Kalmarsund (Baujahr 1953),
das Patrolienboot HMS Hugin (Baujahr 1978),
das U-Boot HMS Nordkarparen (Baujahr 1962),
die Monitor Sölve (Baujahr 1975),

die Hafen Fähre Dan Broström (Baujahr 1963),
das Hafenschleppboot Stormprincess (Baujahr 1908),
die Gothenburg Barge (Baujahr 1960),
das Lightship No. 29 Fladen (Baujahr 1915),
das Fireboat Flodsprutan II (Baujahr 1931),
das Repair Ship Esab IV (Baujahr 1920) und
das Hafenschleppboot Herkules (Baujahr 1939).

Hauptsaison hat das Maritiman von Juni – August.
Ein Besuch lohnt sich aber auch in der Nebensaison um sich die verschiedenen Schiffe anzuschauen.
[Unbezahlte Werbung]

Hier gibt es noch den Link zur Website des Maritiman :
Maritiman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s