Makkum – Tag 2, Strandtag

Moin, Moin.

Nach dem ich, wie eigentlich fast immer, als erster wach wurde und aufstand, führte mich mein erster Gang in die Küche um Kaffee zu kochen. Währenddessen ging ich ein paar hundert Meter von unserem Haus zum Rezeptionsbereich des Beach Resort und holte die, am Vorabend bestellten, Brötchen für uns ab.

Nachdem dann alle wach waren und sich fertig gemacht hatten konnten wir endlich frühstücken.

Anschließend sind wir zum Strand gegangen und hatten dort einen ruhigen und erholsamen Vormittag am und im Ijsselmeer. Trotz des relativ guten Wetters war recht wenig los am Strand und so konnten wir die Ruhe genießen und auf das ruhige Wasser des Ijsselmeers schauen und vor uns hin träumen.

Bevor meine Frau und ich die nähere Umgebung erkunden konnten, mussten wir aber nochmal nach Makkum in den Supermarkt und noch ein paar Lebensmittel für die nächsten Tage zu kaufen. Und da wir schonmal da waren, sind wir noch etwas am Yachthafen Seabell und an der Schleuse spazieren gegangen.

Nachdem wir später als geplant alles verstaut hatten, gingen meine Frau und ich am Yachthafen Marina vorbei zum Platz am Jachtcentrum Makkum, wo wir feststellten, dass es dort auch kleine Einkaufsmöglichkeiten und ein paar Restaurants und Cafés gab. Das mussten wir uns merken. Zurück bummelten wir durch die kleine Fußgängerzone direkt zum Strand. An der Uferpromenade entlang ging es zurück zum Haus.

Nach dem Abendessen sind wir alle noch eine Runde Minigolf spielen gegangen, die mein Schwager gewann.

Den restlichen Abend verbrachten wir dann auf der Terrasse und später im Wohnbereich des Hauses.

Es war ein ruhiger, erholsamer Tag und am nächsten Tag hatten wir unseren ersten größeren Ausflug geplant.

Fortsetzung folgt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s