Ostseebad Laboe

Moin, Moin.

Das Ostseebad Laboe liegt am Ostufer der Kieler Förde zum Eingang in die Ostsee und gehört zum Kreis Plön im schönen Schleswig-Holstein. Ich war während eines Tagesausflug da, wobei die Hinfahrt mit dem Bus von Kiel nach Laboe recht abenteuerlich war und fast 2 Stunden dauerte, statt der normalen Fahrzeit von 45 Minuten. Grund dafür waren mehrere Umleitungen aufgrund eines Bombenfunds aus dem 2. Weltkrieg. Da das aber nicht täglich passiert, kann ich die Busfahrt ohne weiteres empfehlen. Auf der Busfahrt sieht man dann gleich noch viele kleinere und größere Ortschaften entlang der Küste. Mit dem Auto benötigt man dagegen nur ca. 20 Minuten.

Color Magic in der Kieler Förde bei Laboe

Ob man dann am Sandstrand entspannt und den Booten und großen Schiffen zuschaut wie sie auf der Kieler Förde dahin gleiten, an der Uferpromenade an zahlreichen Cafés, Bistros, Hotels, Ferienhäusern und – wohnungen auf der einen Seite und dem Strand auf der anderen Seite vorbei flaniert oder im Yachthafen bummeln geht, hier kann man entspannen. Dazu gibt es noch die Meerwasser Schwimmhalle direkt am Strand.

Laboe

Aber auch für geschichtlich Interessierte gibt es etwas in Laboe. Neben dem Marine Ehrenmal, wo den gefallenen Seemännern beider Weltkriege gedacht wird, gibt es noch das Unterseeboot U-995, welches man besichtigen kann.

Ich kann einen Tagesbesuch, aber auch einen längeren Urlaub im Ostseebad nur jedem weiterempfehlen, vor allem wenn man auf „Entschleunigung“, wert legt. Des Weiteren ist die Nähe zu Kiel ein weiterer Pluspunkt, der einen Aufenthalt attraktiv macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s