Städtereise – Kiel, Tag 2

Moin, Moin.
Mein Reisebericht – Kiel
Tag 2, 24.05.2019

Die erste Nacht im Hotel, war nicht so toll, ganz schlecht geschlafen. Und nach dem aufstehen drehte sich alles, mir ist schwindelig und es schwankt alles, ich war wohl Landkrank. Wir gingen dann erstmal frühstücken, das Angebot hier im Hotel war ok und es schmeckte auch ganz gut. Danach ging es mir aber immer noch nicht viel besser und während ich den weiteren Vormittag im Bett verbrachte, nachdem ich eine Reisetablette genommen hatte, bummelte meine Frau durch den ‚Sophienhof‘.

Da es mir Mittags endlich wieder besser ging und das schwanken aufgehört hatte, machten wir uns auf in die Stadt und ins Schifffahrtsmuseum. Dort war gerade eine Sonderausstellung ‚1918 – Die Stunde der Matrosen‘, welche wir uns anschauten. Mit diesen Eindrücken gingen wir mal wieder in das Cafe ‚Der Alte Mann‘ und tranken dort noch etwas.

Danach gingen wir zurück zum Hotel und überlegten was wir den Abend so machen könnten. Aber da wir ziemlich platt waren entschieden wir uns im Hotel zu bleiben und holten uns nur einen Döner vom Imbiss gegenüber. Wir genossen unser Abendessen, war echt lecker, und den Abend mal ganz ruhig vorm Fernseh, das musste auch mal wieder sein. Außerdem ging es heute mal früher ins Bett, wir mussten Schlaf nachholen, schließlich sind wir nicht mehr die jüngsten und am nächsten Tag hatten wir viel vor.
Fortsetzung folgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s